BWV Bürgerliche Wählervereinigung Altdorf
 
   

Liebe Altdorferinnen und liebe Altdorfer,

für das große Vertrauen, das uns bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 entgegen gebracht wurde, bedanken wir uns ganz herzlich.



Informationen zur Gemeinderatswahl und Wahlergebnisse gibt es auf den Internetseiten der Gemeindeverwaltung altdorf-bb.de

Die Kandidaten der BWV für die Gemeinderatswahl 2019:


Hermann Zipperer     Ismail "Isi" Ciloglu     Wolfgang Hahn    Katarina Creuzberger    Christoph Zipperer    Wolfgang Henne

        Francesco Frasca      Jürgen Wurster       Arnd Rehn         Miriam Mickeler          Sabine Tribull          Jürgen Lohner



 















Dies sind unsere Wahlziele, an denen wir uns in den kommenden 5 Jahren messen lassen werden.  Darüber hinaus haben wir keinen “Fraktionszwang”, jeder von uns entscheidet nach seiner persönlichen Überzeugung:



Unser Motto:
                   
          Mit uns das Beste für Altdorf

Wir stehen wie in der Vergangenheit weiterhin für:

      - Bürgernahe Entscheidungen für gute Lebensqualität in Altdorf
      - Solide Finanzen, Erhalt der Selbstständigkeit Altdorfs
      - Erhalt der Grünzäsur zwischen Altdorf und Holzgerlingen
      - Familienfreundliche Wohnentwicklung
      - Pflege des dörflichen Charakters
      - Gute Versorgung durch den örtlichen Einzelhandel
      - Bedarfsgerechte Angebote an Kindergärten und Krippenplätzen
      - Förderung unserer Adolf-Rehn-Schule mit Kernzeitbetreuung
      - Unterstützung der Vereine, der Kirchen sowie der Jugend-
        und Seniorenarbeit in der Gemeinde und Förderung des Ehrenamtes
      - Unterstützung des örtlichen Kulturlebens
      - Maßvolle Ansiedlung neuer, umweltverträglicher Betriebe
      - Bewahren des Erholungswertes unserer Landschaft
      - Weitere Verbesserung unserer Wege und Straßen


Viele unserer Ziele der vergangenen 5 Jahre konnten realisiert werden!

Hier die wichtigen Projekte und Anliegen
für die kommenden Jahre, die wir anpacken werden:


Ausbau und Erhalt unserer Infrastruktur:
     - Parkmöglichkeiten im Ortskern
     - Verbesserung Radwegsituation auch auf der Südseite der Landesstraße  
     - Sanierung Feldwege zur Kläranlage und “Panoramaweg”
     - Optimierung Busanbindung zu S-Bahn und Schönbuchbahn
     - Ortsrandstraße als Zufahrt zum Gewerbegebiet und zur Entlastung
       der Schillerstraße/Schulstraße
     - Außengebietsentwässerung mit Hochwasserschutz
     - Umsetzung Lärmaktionsplan für die Ortsdurchfahrt

Investitionen in die Zukunft:
     - Schnelleres Internet durch Ausbau der Glasfaserinfrastruktur
     - Weitere, bedarfsgerechte Stromtankstellen im Ort
     - Energetische Optimierung der öffentlichen Gebäude
     - Modernisierung der Kindergärten Buchenweg und Schneckenburg sowie der Schule

Öffentliche Einrichtungen:  
     - Umsetzung des Projektes Pflegeheim
     - Sicherstellung einer leistungsfähigen Feuerwehr
     - Förderung der Bücherei im Bürgerhaus

Schaffung von Wohnraum:
     - Entwicklung nachhaltiger Wohn- und Gewerbeflächen
     - Wohnbebauung der Gemeindeflächen in der Bachstraße/Stützenstraße
     - Bedarfsgerechte Flüchtlingsunterbringung für bestmögliche Integration





Liste 1:

BWV  Bürgerliche Wählervereinigung Altdorf